Herzlich Willkommen auf der Website der
evangelischen Lukaskirchengemeinde Gerlingen-Gehenbühl.

Nicht nur die Reformation jährt sich zum 500. Mal – auch unsere Kirche wird dieses Jahr 50!

Faszination Island

Impressionen einer Reise erwarten Sie
am 22. Oktober in der Lukaskirche.

ELIAS

Ein Termin den Sie sich vormerken sollten:
29. Oktober 2017 um 17 Uhr in Stadthalle Gerlingen

Der Prophet Elias war auf seine Weise ein Reformator, und der Reformator Martin Luther war auf seine Weise ein Prophet. So passt es bestens, im Reformationsjahr 2017 das Oratorium „Elias“ von Felix Mendelssohn Bartholdy aufzuführen. Elias erlebte Höhen und Tiefen, Gottesnähe und Gottesferne – ganz ähnlich wie Luther. Und wie Luther gewann auch Elias im Laufe seines Lebens ein neues Verständnis Gottes und seiner selbst.
Mendelssohn Bartholdy vertont die dramatische Lebens- und Glaubensgeschichte des Elias anrührend und packend. Das Oratorium setzt ein „bei prophetischer Finsternis und göttlichem Zorn, zielt aber auf ein zartes, leises Gottvertrauen.“ (Johann Hinrich Claussen). Nicht umsonst ist der „Elias“ bis heute eines der bekanntesten Werke des Komponisten.

Karten zu 15 €, 12 €, 8 €, Schüler/Studenten 8 €
Vorverkauf: Weltladen Gerlingen, Schulstr. 21, 70839 Gerlingen

Hier können Sie Sich detaillierte Information als PDF-Datei herunterladen.

Wieder ein Chor in Lukas!

Sia Hamba

Der Chor startet wieder! Wir freuen uns schon darauf, wieder gemeinsam mit Spaß am singen neue Gospelsongs zu erarbeiten.

Der Mittwoch bleibt unser Probentag! Wir beginnen zukünftig erst um 20 Uhr.  Die erste Probe ist, am 6. September, im Gemeindesaal der Lukaskirchengemeinde. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Jeder, der es mal ausprobieren möchte, ist herzlich eingeladen, dabei zu sein.

LUKAS-LAUF-GRUPPE

Die Laufgruppe, die anläßlich des Jubiläumsjahres 2017 gegründet wurde, besteht fort! Wir treffen uns nicht mehr zu festen Zeiten, aber trotzem regelmäßig!

Sollten Sie Interesse haben, dann melden Sie sich bitte telefonisch bei Michael Dorfi 0172-76 89 252!

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Kostenlos ins Bibelmuseum

    Am 31. Oktober verzichtet das Stuttgarter Bibelmuseum auf Eintrittsgelder. Besucher können sich die Ausstellung zwischen 12 und 17 Uhr kostenlos ansehen. Um 14 Uhr wird es mit Museumsdirektorin Franziska Stocker-Schwarz eine Gratisführung durch die Ausstellungsräume geben.

    mehr

  • Pilgern ist mehr als Wandern

    „Beim Pilgern geschieht etwas mit den Menschen, es ist mehr als bloßes Wandern“, erklärt Jürgen Rist. Der Diakon leitet den in diesem Jahr neu eingeführten Ausbildungsgang zum Pilgerbegleiter der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

    mehr

  • Diskussion um die Kirche der Zukunft

    Wie kann die Kirche der Zukunft aussehen? Welche Forderungen haben Jugendliche an sie und wie reagiert die Kirchenleitung darauf? Im Stuttgarter Hospitalhof haben am 17. Oktober beide Gruppen miteinander diskutiert und auf beiden Seiten neue Denkanstöße angeregt.

    mehr

Letzte Aktualisierung: 30. September 2017