Herzlich Willkommen auf der Website
der evangelischen Lukaskirchengemeinde Gerlingen-Gehenbühl

28. Juni 2018 - 17:30 Jugendkreis für alle Teens ab 14 Jahren

Gemeindediakon/in gesucht (Schwieberdingen)

Die Evangelische Kirchengemeinde Schwieberdingen

sucht zum 1.09.18 oder später   eine/n Gemeindediakon/in   (zunächst befristet auf 2 Jahre).

Als lebendige und einladende Kirchengemeinde (ca. 3.800 Gemeindeglieder) suchen wir qualifizierte und professionelle Unterstützung für die Weiterentwicklung unserer Gemeindearbeit.

Gewünschte Schwerpunkte:

·         Verantwortliche Leitung von Gruppen bzw. Projekten in der Seniorenarbeit
(z.B. Begleitung monatlicher Gruppen, u.a.m.)

·         Gewinnung, Schulung und geistliche Begleitung von ehrenamtlich Verantwortlichen

·         Allgemeine Gemeindearbeit
(z.B. Besuchsdienst, Familienarbeit - nach Absprache und Neigung)

·         Persönliche Schwerpunktsetzungen sind nach Absprache möglich und erwünscht

Wir erwarten:

·         eine kirchlich anerkannte Ausbildung als Diakon/in

·         eine Persönlichkeit, die authentisch und begeistert mit uns den
Glauben lebt und ihn ansprechend und zeitgemäß vermittelt 

·         eine integrative Persönlichkeit, die kontaktfreudig
und teamfähig ist

·         eine Persönlichkeit, die mit Menschen unterschiedlicher geistlicher und sozialer Prägung arbeiten kann und sich gerne in die Arbeit
einer landeskirchlichen Gemeinde einbringt

Wir bieten:

·         eine aktive Gemeinde in attraktiver Lage im Großraum Ludwigsburg/Stuttgart

·         motivierte Teams aus ehren- und hauptamtlich Mitarbeitenden

·         eine Stelle mit dem Dienstumfang von 25% (Eventuell ist zusätzlich eine Aufstockung durch ein Deputat im Religionsunterricht in Absprache mit dem Schuldekanat möglich). 

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (entsprechend TVöD). Anstellungsträger ist der Ev. Kirchenbezirk Ditzingen. 

 

Haben Sie Interesse, die Weiterentwicklung unserer Gemeinde mitzugestalten?
Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme und Bewerbung; diese richten Sie bitte
bis spätestens
30.06.2018 an Pfarrer Erdmann A. Schlieszus, Gartenstr. 8/1, 71701 Schwieberdingen, Tel. 07150-35710; weitere Infos unter www.ev-kirche-schwieberdingen.de

Chorprojekt Ev.Kirchenbezirk Ditzingen 14.10.2018

Offene Kirche

Öffnung der Lukaskirche

Seit Dezember 2017 ist die Lukaskirche dienstags (außer in den Ferien) von 14.00-18.00 Uhr geöffnet. Sie haben dann die Gelegenheit, in der Stille der Kirche zur Ruhe zu kommen und zu beten. Von 17.00-18.00 Uhr ist Pfarrerin Kaltenbach-Dorfi in der Sakristei neben der Kirche. Gern können Sie ihre Pfarrerin dort für ein Gespräch aufsuchen. 

2018 wollen wir in der Lukaskirche eine Andachtsecke gestalten und einrichten.

Wir sammeln wieder Handys im Rahmen der Handy-Aktion

Bei der ersten Sammlung wurden 69 Handys gesammelt und recycelt. Nun wollen wir in einer zweiten Sammelaktion die Zahl nochmals erhöhen.

Die Sammelbox steht vor der Eingangstür des Pfarrbüros. Sie können ihr altes Handy zu Büroöffnungszeiten im Gemeindehaus oder Sonntags vor dem Gottesdienst abgeben!

Überigens Sie können sich sicher sein, dass Ihre auf dem abgegebenen Handy befindlichen Daten 100%ig gelöscht werden! Wenn es noch für die Weiternutzung geeignet ist, erledigt dies die Software "blancco". Geht es direkt zum Recycling wird es geschreddert!

 

LUKAS-LAUF-GRUPPE

Die Laufgruppe, die anläßlich des Jubiläumsjahres 2017 gegründet wurde, besteht fort! Wir treffen uns nicht mehr zu festen Zeiten, aber trotzem regelmäßig!

Sollten Sie Interesse haben, dann melden Sie sich bitte telefonisch bei Michael Dorfi 0172-76 89 252!

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Stuttgart-Lauf als Spendenlauf

    Über hundert Läuferinnen und Läufer werden beim 25. Stuttgart-Lauf am Sonnta, 24. Juni für das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) an den Start gehen. Sie laufen um Spenden für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg. Mit dabei sind auch Läufer des EJW-Weltdienst-Partners YMCA Äthiopien.

    mehr

  • Pfarrer statt Weltmeister

    Die Fußballweltmeisterschaft hat er wirklich nur ganz knapp verpasst. Hätten seine Eltern ihn damals kicken lassen und nicht zum Geige spielen verdonnert, hätte der heutige Rundfunkpfarrer mehr als nur ein Pflichtspiel in seiner Karriere absolviert. Ein Halbzeitpausenfüller von Andreas Koch.

    mehr

  • „Die Angst ist das Schlimmste“

    In Deutschland wurden vergangenes Jahr 5,76 Millionen Straftaten begangen. Viele Opfer leiden noch lange unter den Folgen. Im Gespräch mit Tätern können sie das Geschehene bei dem Projekt „Opfer und Täter im Gespräch“ im Seehaus Leonberg aufarbeiten und diese mit ihren Gefühlen konfrontieren.

    mehr

Letzte Aktualisierung: 27. Mai 2018