Die Kinderkirche

Der Kindergottesdienst ist (mindestens) so wichtig wie der Erwachsenengottesdienst. Rund 8 Kinderkirchhelfer zwischen 15 und 19 bereiten ihn jede Woche vor.

NEU: Kinderkirche um 10 Uhr

Damit auch die Eltern unserer Kinderkirchkinder den Gottesdienst besuchen können, wird die Kinderkirche ihren Gottesdienst parallel zum Erwachsenengottesdienst in den Jugendräumen feiern.Wir beginnen mit den Erwachsenen in der Kirche und verlassen sie zur Predigt, um die Geschichte in den Jugendräumen zur hören. Natürllich bleibt noch viel Zeit zum Spielen und Basteln. 

Ende der Kinderkirche ist zeitgleich zur Erwachsenenkirche.