WAA 2. bis 4. Januar

Es war mal wieder zu weit. Die Winter-Action-Abende oder auch WAA genannt, haben in diesen Weihnachtsferien vom 02.-04.01 im Petrushof stattgefunden. Wie jedes Jahr wurde hier von dem Mitarbeiterteam ein buntes Programm mit lustigen und interessanten Aktionen vorbereitet. 

Am Mittwoch haben wir zunächst zusammen Capture the Flag gespielt. Dies ist ein Geländespiel bei dem die jeweiligen Teams versuchen müssen Gegenstände aus dem gegnerischen Lager zu klauen und diese in ihr eigenes Lager zu bringen. Aber um dieses Spiel noch etwas auszubauen, spielten wir es mit vollem Einsatz auf den Breitwiesen. Nach knapp mehr als einer Stunde rennen und um Punkte kämpfen schlossen wir den ersten Tag mit einer Liedandacht ab. Aber nicht nur am Mittwoch gab es Liedandachten, sondern verschiedene Lieder begleiten uns durch die verschiedenen Abende. Und zu jedem Lied gab es einen kurzen Impuls eines Mitarbeiters. 

Am Donnerstag wurde es unterhaltsam in den Jugendräumen des Petrushofes. Karaoke war angesagt. Aber auch hier wurde das Spiel ausgeweitet. Es wurde nicht nur einfach gesungen, sondern eine ganze Show aufgebaut. Mit Musik, Impro-Theater und Powerpoint-Karaoke entstand ein lustiges und unterhaltsames Programm, an dem alle viel Spaß hatten. 

Den Abschluss der WAA fand am Freitag statt. Auch hier starten wir gemeinsam wie an jedem Abend mit einem gemeinsamen Abendessen im Petrushof, bevor wie zu der Eiswelt in Stuttgart auf den Weg machten. Ob man jetzt das zweite Mal erst auf dem Eis war oder schon reichliche Erfahrung hatte und neue Tricks ausprobierte, war es eine tolle Zeit für alle Beteiligten. Nach der Rückkehr ließen wir den Abend noch gemütlich im Jugendraum ausklingen.