"Mittendrin" in der Welt

Mittendrin und auf die Menschen zugehend sollen auch die Christen sein. Mitten hinein in diese Welt drängt es sie, einladend, offen, suchend - die Menschen und die Wahrheit in gleicher Weise - in der Hoffnung, dass sie als „Gottsucher“ und „Menschenfischer“ zu einem Werkzeug der Liebe Gottes werden.

Termine auf der Website

Freitag, 17. Mai

19.00 Uhr Jungbläser (Gemeindesaal)

20.00 Uhr Posaunenchor (Gemeindesaal)

 

Sonntag, 19. Mai

09.50 Uhr Einsingen neuer Lieder mit dem Gospelchor „Lukas Voices“

10.00 Uhr Gottesdienst (Pfr.in Kaltenbach-Dorfi)

Es singt der Gospelchor „Lukas Voices“

10.00 Uhr Kinderkirche

 

Montag, 20. Mai

20.00 Uhr Frauen mittendrin laden herzlich ein zu:

Vortrag von Pfr. Dr. M. Wendte am Montag, 20. Mai um 20 Uhr im Lukas-Gemeindesaal

„Die vielen Gesichter Jesu Christi heute – neue Blicke auf das weltweite Christentum“

Das Christentum weltweit befindet sich gegenwärtig in einem dramatischen Wandel: Während es im Globalen Norden und vor allem in Europa schrumpft, wächst es im Globalen Süden, gerade in Afrika und in Asien. Da das Christentum sich immer mit der jeweiligen Kultur verbindet, entstehen dort eine Reihe neuer Formen des Christentums. Und es entstehen neue Bilder von Jesus Christus, also neue Christologien. Jesus wird als Befreier charakterisiert (in Südamerika) oder als Heiler (in Afrika) oder als jemand, für den die Zeit keine große Rolle spielt (in Asien). Der Vortrag zeichnet zuerst die neuen Entwicklungen im Christentum weltweit nach und denkt darüber nach, was das für uns bedeuten kann. Dann werden einige charakteristische neue Gesichter Jesu Christi dargestellt. Gemeinsam werden wir darüber nachdenken, was wir als Kirche hier in Deutschland davon lernen und übernehmen können. 

Pfarrer Dr. Martin Wendte, Pfarrer an der Friedenskirche in Ludwigsburg und Citykirchenpfarrer, und Privatdozent an der Eberhard Karls Universität Tübingen.  

 

Dienstag, 21. Mai

Die Lukaskirche ist von 14 Uhr – 18 Uhr geöffnet
Sie haben dann die Gelegenheit, in der Stille der Kirche zur Ruhe zu kommen und zu beten. Gerne können Sie an unserem Andachtsstein eine Kerze anzünden

 

Mittwoch, 22. Mai

14.30 Uhr Lukastreff ab 60 – Spiele, Kaffee und Rätsel (Gemeindesaal)

16.15 Uhr Konfirmandenunterricht

20.00 Uhr Gospelchor „Lukas Voices“ – Probe (Gemeindesaal)

20.15 Uhr Elternabend für den Konfirmandenjahrgang 2019/20 im Petrushof

 

Donnerstag, 23. Mai

20.00 Uhr Drehpunkt (Gemeindesaal)

 

Freitag, 24. Mai

19.00 Uhr Posaunenchor-Jungbläser (Gemeindesaal)

20.00 Uhr Posaunenchor (Gemeindesaal)

 

Samstag, 25. Mai

10-13.00 Uhr Vorbereitung Konfirmation (Lukaskirche)

 

Sonntag, 26. Mai

10.00 Uhr Festgottesdienst zur Konfirmation (Pfarrerin Kaltenbach-Dorfi)

Musik: Band und Orgel

10.00 Uhr Kinderkirche

18.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst zur Konfirmation

Musik: Orgel und Sabrina Born  (Gesang)

 Glück im Leben, das wünschen wir uns alle. Doch was ist das eigentlich, Glück? Fliegt es uns einfach zu oder sind wir doch selbst unseres „Glückes Schmied“? Und nicht zuletzt: Hat Gott, hat unser christlicher Glaube etwas mit unserem Glück zu tun? Schließlich heißt es ja in Psalm 73,28 „Gott nahe zu sein ist mein Glück“ (Einheitsübersetzung). „Dem Glück auf der Spur“ lautet das Thema der Konfirmation am 26. Mai 2019 um 10 Uhr in der Lukaskirche. Feiern Sie doch mit. Herzliche Einladung!

 

 

Vorankündigungen:

30.06., 10.00 Uhr             Sommerfest

09.07., Abfahrt 9.00 Uhr   Gemeindeausflug: Käthchen, Kilian und Kerner

14.07., 18.30 Uhr             Abendklänge: Cantabile